Soziale Arbeit studieren - Leitfaden für wissenschaftliches Arbeiten und Studienorganisation

Soziale Arbeit studieren - Leitfaden für wissenschaftliches Arbeiten und Studienorganisation

 

 

 

von: Rudolf Bieker, Rudolf Bieker

Kohlhammer Verlag, 2014

ISBN: 9783170256996

Sprache: Deutsch

255 Seiten, Download: 3461 KB

 
Format:  EPUB, PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: geeignet für alle DRM-fähigen eReader geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Soziale Arbeit studieren - Leitfaden für wissenschaftliches Arbeiten und Studienorganisation



Das Buch ist als Arbeitshilfe konzipiert. Es soll Studierenden der Sozialen Arbeit und benachbarter Studiengänge konkrete Orientierung und Hilfestellung bei der Bewältigung typischer Anforderungen des Studiums geben. Zu diesen Anforderungen gehören u.a. Literaturrecherche und -auswertung, die Anfertigung schriftlicher Semester- oder Abschlussarbeiten, das Referieren im Seminar, die Bewältigung von Prüfungen usw. Die Vermittlung der allgemeinverbindlichen Standards, Regeln und Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens steht dabei im Zentrum. Darüber hinaus geht es um Themen wie die zeitliche Planung von Studienablauf und Studienalltag (Selbstmanagement), die frühzeitige Einbindung von Praxiskontakten und Auslandsaufenthalten und das Lernen in Gruppen.

Prof. Dr. rer. soc. Rudolf Bieker ist Hochschullehrer am Fachbereich Sozialwesen der Hochschule Niederrhein (Mönchengladbach). Lehrgebiet: Theorie und Strukturen sozialer Dienste/Sozialverwaltung.

Kategorien

Service

Info/Kontakt