Adoleszenz - Migration - Bildung - Bildungsprozesse Jugendlicher und junger Erwachsener mit Migrationshintergrund

Adoleszenz - Migration - Bildung - Bildungsprozesse Jugendlicher und junger Erwachsener mit Migrationshintergrund

 

 

 

von: Vera King, Hans-Christoph Koller

VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV), 2009

ISBN: 9783531914596

Sprache: Deutsch

284 Seiten, Download: 1076 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Adoleszenz - Migration - Bildung - Bildungsprozesse Jugendlicher und junger Erwachsener mit Migrationshintergrund



Der Betrachtung der Adoleszenz kommt für das Verständnis von Bildungsprozessen große Bedeutung zu, da die Adoleszenz eine entscheidende Phase für die Veränderung von Welt- und Selbstverhältnissen und die Neukonstruktion von Lebensentwürfen darstellt. Unter Migrationsbedingungen geht es dabei um Transformationen sowohl auf der Ebene des Wandels vom Kind zum Erwachsenen als auch auf kultureller oder sozialer Ebene. Bildungsprozesse der Adoleszenz haben es insofern mit einer doppelten Herausforderung zu tun, die je nach gesellschaftlichen, familialen und individuellen Ressourcen besondere Chancen und Risiken beinhaltet. Anliegen des Bandes ist es, diesen Chancen und Risiken nachzugehen und Bedingungen für die Ermöglichung konstruktiver Bildungsprozesse auszuloten.

Dr. Vera King ist Professorin an der Fakultät für Erziehungswissenschaft, Psychologie und Bewegungswissenschaft der Universität Hamburg.
Dr. Hans-Christoph Koller ist Professor an der Fakultät für Erziehungswissenschaft, Psychologie und Bewegungswissenschaft der Universität Hamburg.

Kategorien

Service

Info/Kontakt