Finanzierung: Eine praxisorientierte Einführung mit Fallbeispielen

Finanzierung: Eine praxisorientierte Einführung mit Fallbeispielen

 

 

 

von: Ottmar Schneck

Campus Verlag, 2001

ISBN: 9783593368146

Sprache: Deutsch

271 Seiten, Download: 1374 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Finanzierung: Eine praxisorientierte Einführung mit Fallbeispielen



Grundlegendes Wissen zu Finanzierung
Finanzierung ist ein klassisches Lehrgebiet der Wirtschaftswissenschaften. Ohne Wissen über die finanzielle Situation des Unternehmens ist wirtschaftliches Handeln undenkbar. So werden in dieser Einführung in die Welt der Finanzmärkte, Finanzierungsarten und Finanzplanung zunächst die finanzwirtschaftlichen Ziele und Kennzahlen ausführlich besprochen.
Daran schließt sich eine Darstellung der Anlässe der Finanzierung, von der Gründung is zur Sanierung, an. Die Darstellung der Finanzplanung und der Instrumente eines internationalen Finanzmanagements sowie der modernen Aspekte eines finanzwirtschaftlichen Risikomanagements sind ebenso Bestandteil des Buches wie eine Einführung in die vielfältigen Finanzierungsarten.
Alle Möglichkeiten der Eigen- und Fremd- sowie der Außen- und Innenfinanzierung werden hier vorgestellt und mit Übungsfällen vertieft. Dazu gehören die klassischen Kreditformen, die Möglichkeiten der Aufnahme von Kapital an Finanzmärkten sowie Kreditsubstitute wie Leasing und Factoring. In einerWelt zunehmender Risiken wie zum Beispiel Währungs- und Zinsänderungsrisiken spielen natürlich auch Absicherungsinstrumente wie zum Beispiel Optionen, Swaps und Futures eine Rolle.
Das Buch wendet sich an alle Studierenden der Wirtschaftswissenschaften im Haupt- und Nebenfach an Universitäten, Fachhochschulen und Berufsakademien. Praktikern in Fortbildungsveranstaltungen wird ebenso ein Übungsbuch geboten wie Theoriesuchenden, die sich mit den verschiedenen Modellen der Finanzierungslehre beschäftigen wollen.
Durch Fallbeispiele kann der Leser den Lehrstoff unmittelbar umsetzen und testen. Die Beispiele sind meist aus der betrieblichen Beratungspraxis entlehnt und daher als Anschauungsmaterial für den realen Einsatz der Instrumente bestens geeignet.    

Kategorien

Service

Info/Kontakt